Ostansicht, Gebäudeteil Heilpraxis
WOHNHAUS, HEILPRAXIS, LABOR
IN SCHÖNACH
 
BAUAUFGABE:
 
Umbau eines alten Bauernhauses
mit völliger Entkernung
und Unterkellerung des Ökonomieteiles
in zwei Wohnungen und eine Heilpraxis
Neubau eines Laborgebäudes
 
Stichwort zur BAUIDEE :
 
Bewahrung von alter Bausubstanz  und Verbindung
mit neuen gestalterischen Ansätzen
 
BAUZEIT :
in verschiedenen Bauphasen seit 1994
 
BAUKOSTEN ohne Grundstück und Erschließung, also nach DIN 276 die Kostengruppen 3 Baukonstruktion, 4 Technische Ausrüstung, 5 Außenanlagen (zum Gebäude) und 7 Baunebenkosten jeweils inkl. der gesetzlichen Umsatzsteuer (16%)
 
460.000 DM
 
²
 
Unsere Planungsleistungen:Leistungsphasen 1 – 4, teilweise 5 - 8